...KOCHTOPFTRAGENDE MÄNNER IM ÖFFENTLICHEN RAUM

 

EINLADUNG ZUR VERNISSAGE am Freitag, 22.Jänner 2010, 20.00

musikalisch eingeleitet durch z.B. Kaiser&Wilhelm, literarisch unterbrochen von Lale Rodgarkia-Dara

Café Podium, Westbahnstaße 33, 1070 Wien

Öffnungszeiten Mo.- Fr. 11:00-1:00h, Sa. 18:00-1:00h, 22.Jänner 2010 – 28.Februar 2010

 

Sind sie für oder gegen kochtopftragende Männer in der Öffentlichkeit?

Ein Kochtopfphotoprojekt mit Arbeiten von Ena Dozo, Julia Herrnböck, Raki Nikahetiya,  Lale Rodgarkia-Dara, Stefan Schamberger und Vladimir Vertlib.

Die „Kopftuch-Debatte“ dominiert die Diskussion um Frauen im Islam und europäische Werte.

Durch die Transformation des Begriffs Kopftuch in Kochtopf wird ein ironisierender, die Debatte auch verweigernder Blick, auf den eindimensionalen politischen und medialen Diskurs versucht.

Geschlechtsspezifische Rollenzuweisungen und Entmachtungsmechanismen, ihre Symbole und deren Sichtbarkeit im öffentlichen Raum werden in einem photographischen Diskurs dekonstruiert und re-inszeniert.

Fünf PhotographInnen aus Sri Lanka, Bosnien, Deutschland und Österreich zogen mit ihren Kameras und zahlreichen Kochtöpfen ausgerüstet aus und forderten Männer auf, sich im öffentlichen Raum mit einem Kochtopf in einer selbstgewählten Pose ablichten zu lassen.

Auf diese Weise entsteht ein künstlerisch wie gesellschaftspolitisch motivierter Dialog, der alle Beteiligten zur die Reflexion über die eigene Position einlädt, sowohl in Relation zum genderspezifisch markierten Objekt des Kochtopfs wie auch die interkulturellen Beziehungsstrukturen innerhalb der Gesellschaft - auf Seiten der Photographierten, der PhotografInnen ebenso wie der BetrachterInnen der entstandenen Bilder. Textlich markiert von Vladimir Vertlib und Lale Rodgarkia-Dara.

 

Organisation

Verein Speisekammertag, Friedmanngasse 22/4, 1160 Wien

Ein Produkt aus der speis 2010.

Künstlerische Leitung: Lale Rodgarkia-Dara

 

Presseanfragen

Anna Hofmann anna(at)speis.net

 

Dank an

alle Beteiligten

und Gabi Poremba vom Cafe Podium.

 

Unterstützt durch die Grünen Neubau, Canon und Cyberlab.